Gute Seite und die Mackel der Xenonbeleuchtung und supermoderner Led Dioden

Xenon Headlights und Scheinwerfer BiXenon emittieren sehr klares, weißes Licht, das im Vergleich mit normalen Halogenlampen klarer den Weg vor dem Fahrzeug erleuchtet. Stimmt ist das bedeutsamer Vorzug dieser Scheinwerfer.

Aber warum sehen sie so effektiv aus und sind so ausdauernd? Die Beantwortung ist ein bisschen kompliziert. Xenon Headlights haben keines Glühdraht, stattdessen haben sie angebrachter Brenner. Innen die Lampe gibt es spezielles Gas Xenon.

auto BMW

Autor: Farrell Small
Źródło: http://www.flickr.com

Dank Stromspannung emittiert es das Licht. Der Brenner nutzt man nur in den Abblendlichtern, weil er so mühsam sich entzündet. Um dieses Problem aufzulösen, haben die bekannte Firmen Scheinwerfer BiXenon erarbeitet. In diesen Lampen wird der Brenner immerfort angezündet und hat mechanische Blenden, die das Licht aufdecken und verdecken. Wenn der Autofahrer die Fernlichten einschalten möchtet , heben sich die Blenden und das Lichtbündel kann die Straße vor dem Auto erleuchten. Die Xenon Scheinwerfer können die Linsen oder die Reflektoren haben. Wenn die Lampen mit den Reflektoren versehen sind, kann das Licht zu verstreut sein. Dank den Linsen können die Scheinwerfer zielgenau mit dem Licht steuern. Obgleich diese ähnlich zu den Halogenbirnen sind, wissen wir jetzt, dass sie vollends unterschiedliche Bau haben. Sie sind mehr dauerhaft, aber manchmal überhitzen sie sich. Alle Beleuchtungen haben seine gute und schlechte Seiten. Viele Produzenten produzieren die Autobeleuchtungen in der Led Technologie. Beispielweise BMW hat seine Autos mit den LED Dioden ausgerüstet. BMW Led ist sehr gutes Beleuchtungssystem. Diese Dioden brauchen weniger Energie als die Xenon Lampen, durchbrennen sich nicht und sind sehr reißfest und können intelligente Lichtsysteme bauen.

Das Licht, das die Dioden geben, ganz analog zu solares Licht ist. Das seht sehr effektiv aus. Heutzutage sind viele Alternativen zu populären Halogenscheinwerfer. Sie sind nicht kostbar aber durchbrennen sie sich schnell und nutzen bis 110W. Die Xenon Scheinwerfer sind in dieser Hinsicht besser, aber die Led Dioden sind gerade am besten. Sie brauchen nur 10 W. Das ist egal, ob wir die Xenon Beleuchtung oder BMW Led kaufen, müssen wir sowieso auf das Geld achten.